Festival-Initiator und Heldentenor Peter Svensson holt heuer die Stars nach Niederösterreich, ins Weinviertel

Von 20. Juli bis 19. August kommen am Heldenberg, nahe Hollabrunn, nicht nur Wagner-Fans voll auf ihre Kosten.

Heuer wird ein neues Kapitel in der Geschichte der niederösterreichischen Sommertheater - Szene aufgeschlagen :

 

Die Weinviertler Festspiele feiern am Heldenberg ihr Debüt - ein OpenAir - Sommer-Opernfestival von internationalem Topformat wird aus der Taufe gehoben.

 

Der Initiator und weltweit gefragte Wagner-Tenor Peter Svensson plant bereits für die nächsten 10 Jahre und holt sich für sein Projekt zur Unterstützung seine Starkollegen und prominente Beratung :

 

Manfred Waba zeichnet sich für Bühnenbild und Lichtdesign zuständig - dieser Mann hat bereits die Opernfestspiele St. Margareten, in ihren „goldenen Jahren“, zum Strahlen gebracht.

                                           

Ernst Theis ist der musikalische Direktor der Festspiele, und Renato Zanella, ehemaliger Ballettdirektor der Wiener Staatsoper, sorgt für die CARMEN-Choreographie.

 

Internationale Opernstars wie Ramon Vargas, Publikumslieblinge wie Herbert Lippert oder Sebastian Holecek, sowie viele weitere Ihnen gut bekannte Sängerinnen und Sänger freuen sich darauf, Sie, wertes Publikum, zu verzaubern.

 

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit und seien Sie mit dabei an der Wiege des künftigen Fixsterns am österreichischen  Sommer - Opernhimmel.